Clangeschichte

Die German Intruders sind ein Clan, welcher am 28.05.2019 gegründet wurde. Damals bestand unsere Community noch aus 4 Freunden, die einfach nur gemeinsam fahren, sowie Spaß haben wollten. Da wir mit der Zeit merkten, das wir mehr erreichen möchten, haben wir uns ab Oktober des gleichen Jahres damit beschäftigt, aktiv nach neuen Mitgliedern zu suchen. Dies stellte sich jedoch als geringfügig schwierig heraus, da eindeutig zuviele Clans auf dem Markt unterwegs sind. Nun galt es zu entscheiden: Aufgeben und sich einem anderen Clan anschließen? Oder weiter machen!? Natürlich haben wir uns für die letztere Option entschieden, und dies war goldrichtig.

Mit der Zeit wurde unsere Community größer und wir konnten zu Weihnachten 2019 an unserer ersten Clankeilerei teilnehmen. Natürlich hatten wir diesbezüglich keinerlei Erfahrung, weswegen es nicht unbedingt gut lief. In der ersten Keilere im 9vs9 auf Stufe 5 bekamen wir voll auf die Mütze. Nunja wir waren nicht eingespielt und hatten auch Probleme, überhaupt genug Mitspieler zu organisieren. Die Bilanz an diesem Abend waren 2 Siege und viele Niederlagen. Die zweite Keilerei auf Stufe 8 im 4vs4 funktionierte schon deutlich besser. Dies lag wohl an dem kleineren Team sowie der Stufe. Unsere Bilanz an diesem Abend war eine Winrate von 46%! Dies ist ausbaufähig, dadurch konnten wir aber einen recht guten Einblick in das Thema Teamgefechte bekommen und uns hat der Ehrgeiz gepackt, mehr zu erreichen.

2020

Da keine weiteren Events anstanden, konzentrierten wir uns im Januar sowie Februar auf den Ausbau des Clan. Jedoch standen wir vor einem großen Problem: viele inaktive Mitglieder und jene, welche Discord mieden. Um in Teamgefechten weiter zu kommen, waren wir gezwungen, jene Mitglieder nach und nach auszusortieren. Wer möchte schon einem Clan beitreten, in dem die Hälfte aller Mitglieder inaktiv ist? Das Problem mit Inaktivität wurde also gelöst! Was nun? Tja, was soll ich sagen, wir rekrutierten fleißig weiter neue Mitglieder und hofften darauf, bei der 8. Season der Clangefechte teilnehmen zu können. Leider wurde die Hoffnung getrübt. Wir schafften es zwar, an zwei Tagen, eine Truppe zusammen zu bekommen, fielen aber ziemlich schnell in die Brise-Liga III mit einer Wertung von 0 ab.

Leider verloren unsere wenigen Mitglieder dadurch die Motivation, weiter in dieser Season zu fahren. Also hieß es: Mitglieder Rekrutieren! Endlich geschafft! In der neunten Season der Clangefechte konnten wir duchstarten! Wobei durchstarten hieß: Wir fahren mit 4 Leihschiffen und schauen mal was passiert. Anfangs bekamen wir, wieder einmal, nur auf die Mütze. Diesmal gab es aber einen entscheidenen Unterschied: Unsere Mitglieder waren motiviert, weiterzumachen! Nach und nach wurden eigene T10 Schiffe freigespielt, wodurch wir immer besser als Team funktionierten und auch andere Taktiken austesten konnten. Durch weitere neue Mitglieder schafften wir es schließlich, in die Stumliga aufzusteigen und konnten uns dort auch recht gut behaupten. Und so schlossen wir unsere "erste" Season in der Sturmliga II ab.

Um den weiteren Ausbau unserer Community voranzubringen, wurde ein Konzept erarbeitet: Aufteilung in Haupt- sowie Nebenclan. Wobei sich der Hauptclan künftig vollumfänglich auf Clangefechte sowie Turniere fokussieren wird. Unser Zweitclan hingegen wird sich um die Ausbildung neuer Spieler kümmern, sowie den Fun-Sektor bedienen. Des Weiteren wird unser Zweitclan in Zukunft neue Mitglieder an das Thema CW heranführen. Die clanübergreifende Kommunikation steht natürlich im Vordergrund! Derzeit erarbeiten wir ein Konzept um claninterne Turniere und andere Veranstaltungen zu ermöglichen. Sei gespannt in welche Richtung uns der Wind künftig treiben wird!

© 2020-2021 by Dulahan_2015